Tolle Strände und steile Serpentinen

Foto Faszination Fernost/B. Linnhoff

Koh Kood, auch Koh Kut geschrieben, gilt manchem Verehrer als schönste Insel Thailands. An vielen Stellen kommt sie der Urlaubervorstellung vom Paradies recht nahe. Auch weil die Anreise zu diesem Eiland im Golf von Thailand an der Grenze zu Kambodscha noch immer aufwendig ist – es bleibt das beste Mittel, um gar nicht erst in die Nähe des Massentourismus zu geraten. Ban Ao Salad im Nordosten ist der größte Ort, insgesamt leben gut 2000 Menschen auf Koh Kood.

Karte: explorekohchang

Lasst Bilder sprechen: 25mal Koh Kood

Alle Fotos Faszination Fernost/B. Linnhoff

Links zu Koh Kood in meinem Blog:

Koh Kood (1): Abschalten im Paradies

Koh Kood (2) – Vom Paradies zur Destination?

Weitere Porträts in 25 Bildern:

Koh Samui in 25 Bildern

Koh Phangan in 25 Bildern

Koh Chang in 25 Bildern

Koh Mak in 25 Bildern

Koh Phayam in 25 Bildern

Luang Prabang in 25 Bildern